Auszeichnungen

Conga Award 2010

Die Stiftung Kloster Eberbach belegt den 3. Platz in der Kategorie "Eventlocations".

Pressemitteilung

Der Conga Award 2010 im Ballhausforum im Dolce Hotel Munich.


26. Oktober 2010 Über 400 Gäste nahmen gestern an der 4. Verleihung des Conga Awards im schönen BallhausForum in München teil und genossen den humorvollen Gala-Abend, der von Günter Mainka (Vorstand der MICE AG) und Gundis Zambo moderiert wurde.


Paul von Wijk, der General Manager des Dolce Hotel Munich begrüßte als Hausherr die Gäste aufs Herzlichste und auch Gerd Bleile, der Vorstandsvorsitzende der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. und ideeller Träger des Conga Awards freute sich in seiner Ansprache auf ein Wiedersehen mit so vielen Branchenkollegen.


Der Conga-Award ist die einzige Verleihung in Deutschland, die alle Disziplinen der Live-Kommunikation auszeichnet und ist damit einmal im Jahr zu einem wirklich umfassenden Branchen Get Together geworden.


Die feierliche Gala wurde vom Dolce Hotel Munich mit einem Catering der
Extraklasse ausgestattet und das Bühnenprogramm ließ die Gäste wieder einmal zu vielen Lachern und noch mehr Applaus hinreißen, vor allem bei Deutschlands bester A-Capella Band „Basta“, die als Überraschungsgäste auftraten.


Letztendlich warteten die Teilnehmer aber auf den großartigen Dr. Oliver Tissot, der traditionell die gesamte Branche gehörig auf die Schippe nimmt, so dass fast kein Auge trocken blieb.

Der Conga-Award geht nun schon erfolgreich ins vierte Jahr. Nach Hamburg, Mainz und Berlin war nun München der Austragungsort für die Top 100 in den zehn Branchendisziplinen. Der Wunsch der Mitglieder der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. war es, einen „Oscar der Veranstaltungsbranche“ zu initiieren, der auf einem möglichst breiten Abstimmungsergebnis aufbaut und Planungssicherheit gibt bei der Auswahl von Dienstleistern. Aus jeweils zehn Kategorien werden in einem mehrstufigen Qualifying die Besten gewählt. Der Conga-Award ist kein Jurypreis, sondern ein Abstimmungsergebnis der Gesamtheit der deutschen Veranstaltungsplaner. Der Conga-Award ist zu einer Guideline der Branche geworden, wie viele Eventplaner aussagen.
Die Hochwertigkeit der Veranstaltung und der Qualität der nominierten Unternehmen veranlasste eine Vielzahl von Werbepartnern, sich finanziell an der Veranstaltung zu beteiligen und die Verkaufszahlen der Eintrittskarten führten dazu, dass keine Gebühren erhoben werden mussten. Ein Gegensatz zu den meisten Branchen Awards in Deutschland.


Hier die Gewinner der Plätze 1 – 3 in den jeweiligen Kategorien:


1. Kategorie: Tagungshotels bis 99 Zimmer

1. Hotel Louis C. Jacob GmbH & Co. KG
2. Romantik Hotel Schloss Rheinfels GmbH & Co. KG
3. Schindlerhof Klaus Kobjoll GmbH


2.Kategorie: Tagungshotels ab 100 Zimmer

1. Estrel Hotel Berlin- Betriebs-GmbH
2. Sofitel Munich Bayerpost
3. Elysée Hotel AG Hamburg

 

3.Kategorie: Referenten & Trainer

1. Slatco Sterzenbach
2. Monika Matschnig
3. Gerriet Danz


4.Kategorie: Speakers & Moderatoren

1. Prof. Dr. Lothar Seiwert
2. Sabine Asgodom
3. Dr. Marco Freiherr von Münchhausen


5.Kategorie: Kongresszentren

1. m:con - mannheim:congress GmbH
2. ICM - Internationales Congress Center München
3. bcc Berliner Congress Center GmbH


6.Kategorie: Eventlocations

1. Zeche Zollverein
2. BMW Welt
3. Stiftung Kloster Eberbach


7. Kategorie: Veranstaltungstechnik

1. Neumann & Müller GmbH & Co. KG
2. Lichtwerk Veranstaltungstechnik GmbH
3. satis&fy AG Deutschland

8. Kategorie: Messe & Eventservice

1. Party Rent Group
2. Kofler & Kompanie AG
3. DO&CO Restaurant & Catering AG

9. Kategorie: Entertainment

1. BASTA a cappella
2. Drum Café Deutschland
3. Joe Whitney & The StreetLIVE Family

10. Kategorie: Städte & Regionen international

1. Berlin Convention Office
2. Salzburg Convention Bureau
3. Hamburg Convention Bureau


Alle weiteren Nominees:
www.conga-award.de

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de