Festliche Buchpräsention und Vortrag

Oktober
13

13.10.2017; 16:30 Uhr – 13.10.2017; 18:00 Uhr

Kategorien Newsletter, Veranstaltung, Vorträge
Veranstalter Freundeskreis Kloster Eberbach
Preis freier Eintritt

Dr. Hartmut Heinemann: Barocke Kartenkunst am Mittelrhein - Der Rheingauer Landmesser Andreas Trauttner (1702-1782) und sein Werk.

Unter dem Titel „Andreas Trauttner – ein Blick in die Werkstatt des Kartenmalers“ präsentiert der Autor Kostproben aus seinem Buch. Der prachtvolle Bild- und Textband stellt das umfangreiche künstlerische Werk Trauttners erstmals in der Gesamtschau vor. Seine Karten vom Rheingau, den Orten, Weinbergen und Wäldern faszinieren mit ihrem Detailreichtum, ihrer barocken Ausschmückung und schriftkünstlerischen Gestaltung. Trauttners zahlreichen Arbeiten für das Kloster Eberbach ist ein besonderes Kapitel im Buch gewidmet.

Zur festlichen Buchpräsentation im Laiendormitorium erklingt Kurmainzische Hofmusik des 18. Jahrhunderts, dargeboten vom Ensemble „Clavier am Main“ auf historischen Instrumenten.

Das Buch erscheint im Verlag der Historischen Kommission für Nassau, die die Präsentation in Zusammenarbeit mit der Stiftung Kloster Eberbach und dem Freundeskreis Kloster Eberbach veranstaltet.

Die 2-seitige Information-Broschüre zur Buchpräsentation finden Sie unter "Downloads"

Kontakt

Freundeskreis Kloster Eberbach e.V.

Fon: +49 (0) 6123 6052-88

65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de