Kindgerecht - Junge Leute erkunden Kloster Eberbach

Unsere Gästeführer vermitteln auch den Kleinsten die besondere Klosteratmosphäre
Viele Kinder lernen heute schon im Grundschulalter, was ein Kloster von einer Pfarrkirche unterscheidet. Sie kennen den Unterschied zwischen Abt und Mönch, zwischen Klausurmönch und Laienbruder. Doch das Leben in einer nahezu vollständig erhaltenen Klosteranlage erspüren zu können, die Kühle und Nüchternheit der Räume zu begreifen, die persönlichen Lebensumstände tatsächlich kennen zu lernen, ist doch noch eine ganz andere Qualität.

Auf den Spuren der Zisterziensermönche und vom Leben an einem abgeschiedenen Ort
Ein Kloster - was ist das? Wie haben die Menschen dort gelebt? Was haben die Mönche gegessen?

Zur Terminauswahl und Online-Buchung

Haben sie nur gearbeitet? Warum haben die Mönche so viel gebetet? Gab es einen geheizten Raum im Kloster?

Der Rundgang durch das mittelalterliche Kloster Eberbach für Kinder und Jugendliche soll Euch all das erlebbar und begreifbar machen. Lernt den Alltag in einem Kloster kennen, und lasst uns die alten Mauern zum Leben erwecken. Achtung: Für diese Führung benötigt Ihr feste Schuhe! Und zieht euch für einen Besuch im Kloster zu jeder Jahreszeit warm an!

Der Rundgang ist für Kinder ab 6 Jahren, aber auch für Jugendliche und Schulklassen geeignet.

Wird die Kinderführung als Bestandteil der Nachmittagsbetreuung oder als Schulveranstaltung (Wandertag) gebucht, gelten Sondertarife. Die Buchungen kann ganzjährig zu individuellen Terminen erfolgen!

Information - Beratung - Buchung

Das dürfen Sie erwarten:

Jeweils am 1. Sonntag des Monats: Kinderführung parallel zur Regelführung
Während die Eltern sich der Regelführung anschließen, bieten unsere Gästeführer eine kindgerechte Erkundung des Klosters an. Geeignet ist diese Führung für Kinder ab etwa 6 Jahren. Erwachsene Begleitpersonen sind nicht zugelassen.

Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: 15:00 Uhr (April bis Oktober) / 14:00 Uhr (November bis März), an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Teilnahmegebühr: 4,00 € je Kind, zuzüglich Eintritt

Eine Teilnahme an der Kinderführung ist ohne Anmeldung möglich. Eine Anmeldung wird aber empfohlen, da die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Kinder beschränkt ist.

Hinweis: Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen! Wir sind aber bemüht, Ihnen alle Räume zur Besichtigung erreichbar zu machen. Bitte melden Sie gehbehinderte Teilnehmer an der Klosterkasse an.

Kinderführungen zum individuellen Termin:
Bitte kontaktieren Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vereinbaren Sie die Veranstaltung zu einem Wunschtermin.

Klosterkasse & Abteimuseum

Klosterkasse & Abteimuseum

Fon: +49 (0) 6723 9178-115
Fax: +49 (0) 6723 9178-105

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Kindergeburtstag

Geburtstagsausflug mit kindgerechter Führung durch die Eberbacher Klosteranlage

Wir bieten einen niveauvollen Rahmen für Ihren Kindergeburtstag

Reisen Sie mit dem Linienbus an oder kommen Sie mit dem Auto ins Kloster. Hier bieten sich innerhalb und außerhalb der Klostermauern zahlreiche Optionen für einen abwechslungsreichen Nachmittag; auch wenn das Wetter einmal wechselhaft ist.

Ein Baustein ist dabei die kindgerechte Erkundung des Klosters. Geeignet ist diese Führung für Kinder ab etwa 6 Jahren. Natürlich können die Führungsinhalte auf vorhandene Vorkenntnisse und die jeweilige Altersgruppe angepasst werden.

Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Gebühr (Eintritt & Honorar): 4,00 € Kind, zuzüglich Eintritt. Das Gästeführerhonorar beträgt pro Gruppe 40,00 € (fremdsprachig 50,00 €).

Auch für internationale Gruppen kann eine Kinderführung angeboten werden. Unsere Gästeführer führen gerne in englischer und in französischer Sprache in die Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei ein.

Hinweis: Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen! Wir sind aber bemüht, Ihnen alle Räume zur Besichtigung erreichbar zu machen. Bitte melden Sie gehbehinderte Teilnehmer an der Klosterkasse an.

Kinderführungen zum individuellen Termin:
Bitte kontaktieren Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vereinbaren Sie die Veranstaltung zu einem Wunschtermin.

Klosterkasse & Abteimuseum

Klosterkasse & Abteimuseum

Fon: +49 (0) 6723 9178-115
Fax: +49 (0) 6723 9178-105

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

...für Gruppen - Bonifaz-Führung

Bonifaz, die Klostermaus
Die kleine, neugierige Maus Bonifaz aus dem Kisselbachtal hinter dem Kloster Eberbach findet das alte Tagebuch des Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großvaters Bonifaz, dem Ersten. Bonifaz I. lebte als die Mönche ins Tal kamen und den Bau des Klosters begannen.

Unser kleiner Mäuserich Bonifaz begibt sich mit Kindern lesend auf die Spuren seines Urahns und entdeckt dabei das Kloster aus der Mäuseperspektive. Eine wundersame Reise beginnt! Und alle erleben die Abtei als Ort der Geheimnisse und als Quelle der Phantasie. Am Ende wartet auf Euch sogar noch eine kleine Überraschung.

Achtung! Wir brauchen feste Schuhe. Und zieht Euch zu jeder Jahreszeit für den Besuch im Kloster recht warm an! Hier gibt es keine geheizten Räume und oft ist es etwas kälter als im Rheintal.

 

Und das erwartet Euch bei "Bonifaz, die Klostermaus"

Eine wundersame Reise durch die Geschichte. Ein Gästeführer empfängt Euch an der Klosterkasse und liest zunächst aus dem Buch der Klostermaus Bonifaz vor. Dann startet Ihr gemeinsam, um das ehemalige Kloster der Zisterziensermönche aus der Mäuseperspektive näher kennen zu lernen. Zum Schluss gibt es sogar noch eine kleine Überraschung.


Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Teilnahmegebühr: 4,00 €, zuzüglich Eintritt. Das Gästeführerhonorar beträgt pro Gruppe 55,00 € und es fällt eine Materialpauschale von 10,00 € an.

Hinweis: Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen! Wir sind aber bemüht, Ihnen alle Räume zur Besichtigung erreichbar zu machen. Bitte melden Sie gehbehinderte Teilnehmer an der Klosterkasse an.

Kinderführungen zum individuellen Termin:
Bitte kontaktieren Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vereinbaren Sie die Veranstaltung zu einem Wunschtermin.

Stiftung Kloster Eberbach - Besucherservice Führungen und Weinführungen

Stiftung Kloster Eberbach - Besucherservice

Fon: +49 (0)6723 9178-150
Fax: +49 (0)6723 9178-28-150

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

...für Schulklassen - Wandertag zum Kloster Eberbach

Anschauliche Erkundung des Mittelalters und des Mönchtums

Die Kinderführungen können nach vorheriger Absprache mit dem jeweiligen Gästeführer auf bereits im Unterricht erarbeitete Lehrinhalte angepasst werden. Mögliche Schwerpunkte ergeben sich auch aus unseren Vertiefungsangeboten, die Sie unter den Themenführungen finden.

Die gewünschte Führung kann - abgesehen vom deutschsprachigen Standard - in englischer oder französischer Sprache durchgeführt werden, sodass für bilinguale Unterrichtsfächer sinnvolle Unterrichtserweiterungen gebucht werden können.

Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Gebühr: 4,00 Euro, zuzüglich Eintritt. Das Gästeführerhonorar beträgt pro Gruppe 40,00 € (fremdsprachig 50,00 €).

Hinweis: Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen! Wir sind aber bemüht, Ihnen alle Räume zur Besichtigung erreichbar zu machen. Bitte melden Sie gehbehinderte Teilnehmer an der Klosterkasse an.

Stiftung Kloster Eberbach - Besucherservice Führungen und Weinführungen

Stiftung Kloster Eberbach - Besucherservice

Fon: +49 (0)6723 9178-150
Fax: +49 (0)6723 9178-28-150

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Wanderung "Rund um Kloster Eberbach"

Besichtigung und Wanderung

Kloster Eberbach - Einmal von innen und einmal von außen besehen
Eine als Gruppenveranstaltung zum individuellen Termin buchbare Variante zur üblichen Klosterbesichtigung. Der Gästeführer nimmt Sie mit in die Geschichte des Klosters und führt Ihnen vor, warum die Zisterzienser sich einen solch idyllischen Ort ausgesucht haben.

Dieser Rundgang für Familien, Schulklassen, Kinder und Jugendliche vermittelt Ein- und Ausblicke in die Klosteranlage und erklärt, warum die Abtei gerade hier im Kisselbachtal errichtet wurde. Besichtigt wird die mittelalterliche Klausur mit anschließendem Gang durch das Klostergelände. Die Wanderung rund um das Kloster verdeutlich wie zurückgezogen und in sich gekehrt die Mönche damals lebten.

Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Gebühr (Eintritt & Honorar): 4,00 € pro Person, zuzüglich Eintritt. Das Gästeführerhonorar beträgt pro Gruppe 40,00 € (fremdsprachig 50,00 €).

Hinweis: Diese Führung kann nicht barrierefrei angeboten werden. Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sind dringend zu empfehlen.

Geführte Wanderung zum individuellen Termin:
Bitte kontaktieren Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vereinbaren Sie die Veranstaltung zu einem Wunschtermin.

Newsletter-Anmeldung
Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de