Ihre Spende

Mit Ihrer Spende übernehmen Sie Verantwortung, erhalten kulturelle Werte und gestalten Zukunft.

Als Spender können Sie sich entscheiden, ob Sie das Kloster generell unterschützen möchten oder ein spezielles Projekt fördern wollen. Eine Vielzahl von Projekten wie die Sanierung des Kreuzgangs oder die Vermittlung kultureller Erlebnisse an Kinder stehen zur Verfügung.

Sie haben Geburtstag oder einen anderen feierlichen Anlass und wünschen sich ein besonderes Geschenk?

Dann erbitten Sie doch von Ihren Gästen anstatt Geschenken eine Spende zugunsten des Klosters Eberbach. So schaffen Sie Aufmerksamkeit und Interesse für ein kostbares Kulturgut, gleichzeitig demonstrieren Sie gesellschaftliche Verantwortung und Verbundenheit mit dem Rheingau.

Nutzen Sie für Ihre Spende gerne die folgende Kontoverbindung der Stiftung Kloster Eberbach:

Rheingauer Volksbank eG
Kontonummer: 422 000 00
BLZ: 510 915 00
IBAN: DE91 5109 1500 0042 2000 00
BIC: GENODE 51 RGG

Ihre Spende wird zeitnah für satzungsgemäße Zwecke und aktuelle Förderprojekte der Stiftung Kloster Eberbach verwendet werden.

Für Zuwendungen ab 200 € erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt. Für Zuwendungen unter 200 € ist eine Kopie Ihres Kontoauszugs als Anlage zur Steuererkllärung ausreichend.

Gerne stehen wir Ihnen zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung und nehmen Ihre Anregungen zu förderungswürdigen Projekten gerne entgegen.

Spenden & Fördern Stiftung Kloster Eberbach

Fon: +49 (0)6723 9718-110 und -111
Fax: +49 (0)6723 9178-28-110

Marketing, Presse und Fundraising
Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Gezielte Projektförderung

Setzen Sie Ihren Stein im Kreuzgang. Übernehmen Sie eine Patenschaft. Vielfältige Projekte benötigen Ihre Unterstützung.

Ewigkeit stiften

Mit einer Zustiftung, einer Treuhandstiftung oder Ihrem Nachlass setzen Sie ein bleibendes Zeichen.

Aktuelle Aktion

Verantwortung übernehmen und Zukunft gestalten.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu unserer "Setze Deinen Stein"-Aktion: Sanierung des Kreuzgangs.
Newsletter-Anmeldung
Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de