Sommerferien-Aktionen in Kloster Eberbach

Kinder-Rallye und Helden-Sonntag laden zur Entdeckungsreise

Die hessischen Sommerferien sind da – und für nicht wenige heißt das in diesem Jahr: Urlaub zu Hause. Die bestehende Corona-Herausforderung hat die Pläne für das Reisen beeinflusst, viele bleiben vor Ort, Deutschland entdecken ist die Devise. Und das Gute liegt so nah! Direkt vor der Haustür wartet Kloster Eberbach auf kleine und große Gäste und hat sich für die kommenden Wochen tolle Aktionen ausgedacht.

Das Familienticket

Als die Zisterzienser-Mönche dereinst kamen, die Abtei gründeten und den Weinbau zur Blüte brachten, hätten sie sich kaum denken können, dass 900 Jahre später ihre Mauern immer noch so viele Menschen faszinieren! 900 Jahre Geschichte erleben – in Kloster Eberbach ist es hautnah möglich. Und das jetzt zum Aktionspreis. Während der kompletten Ferienzeit gilt für Familien ermäßigter Eintritt. Eltern und beliebig viele Kinder (bis einschließlich 17 Jahren) zahlen 20 Euro pro Gruppe (Eintritt Erwachsene pro Person normalerweise 9,50 Euro). 

Die Kloster-Rallye

Alle kleinen Gäste lädt „Bonifaz die Klostermaus“ zu einer ganz besonderen Abenteuer-Reise ein: Kinder, die in den Sommerferien den Rundgang des Klosters besuchen, bekommen ein Heftchen mit der „Kloster-Rallye“ geschenkt, können damit die Gänge und Sehenswürdigkeiten erforschen und erfahren viel über vergangene Zeiten. Als Anerkennung für die Beantwortung der kniffligen Fragen winken eine Urkunde – und eine Menge spannender Erlebnisse.

Der Helden-Sonntag

Wir alle sind Helden! Deshalb möchte Kloster Eberbach mit einem ganz besonderen Sonntag „Danke“ sagen. Am 19. Juli 2020 gibt es das 2:1-Ticket für alle. Wer an der Klosterkasse einmal den regulären Eintritt zahlt, bekommt die zweite Karte gratis dazu.

In der Vinothek warten zudem besondere Weinpakete mit köstlichen Tropfen zu Spezialpreisen auf die Kundinnen und Kunden.

Kurzurlaub im Kloster-Hotel

Einfach mal raus? Weg aus dem Alltagstrott? Sich in neue Kissen betten? Unsere 99-Euro-Pauschale (inklusive Frühstück und Gratis-Flasche Wein) gilt im Hotel noch den kompletten Juli und ebenso im August für alle Tage von Sonntag bis Donnerstag. Genießen Sie den herrlichen Rheingau und kommen Sie uns besuchen.

Zusätzlich zu diesen Aktionen warten neue Führungs- und Rundgangskonzepte, z.B. die musikalische Weinprobe mit Sängerin Dunja Koppenhöfer, die mit ihrer Performance zu einer Reise um den Globus einlädt.

 

Über das Kloster Eberbach und die Stiftung

Das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach im Rheingau ist ein magischer Ort, an dem Tradition und Zukunft, Begegnung und Dialog, Werte und Ideen eine Symbiose eingehen. Der Schutz und Erhalt dieses herausragenden Kulturdenkmals ist die Kernaufgabe der gemeinnützigen Stiftung Kloster Eberbach. Dazu gehören, neben dem aufwendigen Unterhalt und Betrieb der denkmalgeschützten Klosteranlage, die Förderung kultureller Projekte und die Öffnung für die breite Öffentlichkeit.

Parallel zur einmaligen Generalsanierung (begonnen im Jahr 1986) übertrug das Land Hessen 1998 die gesamte Liegenschaft Kloster Eberbach auf die öffentlich-rechtliche Stiftung. Sie finanziert sich über Eintrittsgelder, Spenden, Führungen, Veranstaltungen, Miet- und Pachteinnahmen.

Der Stiftungsauftrag: Werte erhalten, Zukunft gestalten, Dialog fördern

Mehr Informationen: www.Kloster-Eberbach.de

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de