Laiendormitorium

1000 m2, bis 1000 Personen
Das Laiendormitorium, der ehemalige Schlafsaal der Laienbrüder, befindet sich in dem größten Gebäude Eberbachs, dem mächtigen Konversenbau aus dem frühen 13. Jahrhundert. 

(c)Farkas_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Farkas
(c)Jakob-Veranstaltungstechnik_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Jakob
(c)Jakob-Veranstaltungstechnik_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Jakob
(c)Kloster-Eberbach_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) SKE
(c)Schubbach_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Schubbach
(c)Palmen_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Palmen_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Ruppel_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Ruppel
(c)Palmen_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Palmen_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Palmen_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Kloster-Eberbach_Laiendormitorium_Kloster-Eberbach
(c) SKE

Mönchsrefektorium

160 m2, bis 145 Personen
Klösterliche Speisesäle werden als Refektorien bezeichnet. Das Eberbacher Mönchsrefektorium liegt, wie die übrigen Gebäude, die den Tagesablauf der Mönche bestimmten, in der Klausur.

(c)Heibel_Moenchsrefektorium_Kloster-Eberbach
(c) Heibel
(c)Farkas_Moenchsrefektorium_Kloster-Eberbach
(c) Farkas
(c)Palmen_Moenchsrefektorium_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Palmen_Moenchsrefektorium_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Palmen_Moenchsrefektorium_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Palmen_Moenchsrefektorium_Kloster-Eberbach
(c )Palmen

Brauhaus

135 m2, bis 100 Personen
Die hohe Schule des Weinbaus wurde in Eberbach zu allen Zeiten gepflegt. Der bis nach Köln reichende Weinumschlag bildete eine entscheidende Grundlage für das wirtschaftliche Gedeihen der Zisterzienserabtei. Daneben spielte das Brauen von Bier eine untergeordnete Rolle. Doch hat sich in Eberbach ein aus der Barockzeit stammendes Brauhaus erhalten.

(c)Kloster-Eberbach_Altes-Brauhaus_Kloster-Eberbach
(c) SKE
(c)Heibel_Altes-Brauhaus_Kloster-Eberbach
(c) Heibel
(c)Heibel_Altes-Brauhaus_Kloster-Eberbach
(c) Heibel
(c)Heibel_Altes-Brauhaus_Kloster-Eberbach
(c) Heibel
(c)Palmen_Altes-Brauhaus_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Palmen_Altes-Brauhaus_Kloster-Eberbach
(c) Palmen

Hospitalstube

89 m2, bis 25 Personen
Die Hospitalstube bietet einen zisterziensisch schlichten und zugleich ansprechenden Rahmen für ein kleineres Bankett, zudem können Seminare, Workshops und Besprechungen durchgeführt werden.

(c)Palmen_Hospitalstube_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Heibel_Hospitalstube_Kloster-Eberbach
(c) Heibel
(c)Palmen_Hospitalstube_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Palmen_Hospitalstube_Kloster-Eberbach
(c) Palmen
(c)Ruppel_Hospitalkeller_Hospitalstube_Kloster-Eberbach
(c) Ruppel
(c)Hartmann_Hospitalkeller_Hospitalstube_Kloster-Eberbach
(c) Hartmann

Öffentliche Veranstaltungen

Facettenreich, hochklassig und eindrucksvoll. So erleben Besucherinnen und Besucher Kloster Eberbach während der kulturellen und diskursiven Veranstaltungen.

Führungen & Veranstaltungen

Wir laden Sie herzlich ein zum Frühlingsfest in unser VDP. Weingut inmitten der Weinberge! Weinverkostungen und Weinbergsrundgänge mitten in der herrl… [Weiterlesen]

Tiere und Blumen von Künstlerhand gestaltet sind schon lange in Mode Weine „anziehend“ zu machen. Aber die Vielfalt der Darstellungen auf Weinetikette… [Weiterlesen]

Mit einem Tanzprojekt in der beeindruckenden Architektur des Kloster Eberbach kehrt Hauschoreograf Guy Weizman mit seiner Partnerin Roni Haver nach Ma… [Weiterlesen]

Mit einem Tanzprojekt in der beeindruckenden Architektur des Kloster Eberbach kehrt Hauschoreograf Guy Weizman mit seiner Partnerin Roni Haver nach Ma… [Weiterlesen]

Führungen und Veranstaltungen finden
Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de