Höllenberg Rauschen: Tage des offenen Rotweinkellers am 14. & 15. November 2020

November
14

14.11.2020 – 15.11.2020

Kategorien Veranstaltung, Weinführung, Öffentliche Weinproben, Newsletter
Veranstalter Domäne Assmannshausen
Veranstaltungsort Domäne Assmannshausen
Preis € 10,- / Person (wird ab einem Einkauf von 6 Flaschen Wein oder Sekt / Person verrechnet).

Entdecken Sie unsere hochkarätigen Spätburgunder im stimmungsvollen Holzfasskeller.

Auch in diesem Jahr öffnen wir die Türen unserer Rotweindomäne in Assmannshausen für Sie.

Freuen Sie sich auf unser „Weinerlebnisprogramm”!

  • Hochkarätige Spätburgunder im stimmungsvollen Holzfasskeller
  • Raritäten & edelsüße Gewächse aus der Assmannshäuser Schatzkammer
  • Ausgesuchte Weinaccessoires, Bücher und Präsentideen
  • Genussvolle Speisen aus der Alten Bauernschänke
  • Weinbergsführung durch den Höllenberg täglich um 14 Uhr, kostenfrei
  • 12 + 16:30 Uhr Raritätenverkostung mit 5 ausgesuchten Burgundern aus dem 20. und 21. Jahrhundert (Streng limitierte Teilnehmerzahl: Anmeldung per Telefon oder E-Mail, limitierte Teilnehmerzahl, 25€/ Person): Vorverkaufsstart Mittwoch 01.07.2020, 08 Uhr
  • Shuttle Service: Täglich von 11:00 – 18:00 Uhr vom Bahnhof Assmannshausen zur Domäne Assmannshausen (Treffpunkt: Niederwaldstraße 1, in Richtung Weinberge)

 

Teilnahme ohne Voranmeldung.

Eintritt zur Weinprobe 10,-€/Person (ab einem Einkauf von 6 Flaschen Wein pro Person werden 5,- € verrechnet)

Uhrzeit: 11:00 – 18:00

 

Veranstalter:

Domäne Assmannshausen

Höllenbergstraße 10

65385 Rüdesheim-Assmannshausen

Telefon: + 49 (6723) 6046-0

E-Mail: weingut@dont-want-spam.kloster-eberbach.de

Anfahrt

Domäne Assmannshausen
Höllenbergstraße 10, 65385, Rüdesheim-Assmannshausen

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de