Joseph Haydn: „Die Schöpfung“

Juni
28

20:00 Uhr

Kategorien Konzerte / concerts, Newsletter
Veranstalter Rheingau Musik Festival
Veranstaltungsort Basilika, Kloster Eberbach
Preis 110,– 90,– 70,– 40,– 20,– Euro

Rheingau Musik Festival

Anna Lucia Richter Sopran
Maximilian Schmitt Tenor
Florian Boesch Bass
Chor des Bayerischen Rundfunks
Il Giardino Armonico
Giovanni Antonini
Leitung

Joseph Haydn „Die Schöpfung“. Oratorium für Soli, Chor und Orchester Hob. XXI:2

Staraufgebot für Haydn’sche Oratorienkunst

Traumbesetzung für ein Meisterwerk! Seit fast 35 Jahren zählen Il Giardino Armonico und sein künstlerischer Leiter Giovanni Antonini zu den unbestrittenen Kennern und Könnern auf dem Gebiet der lebendigen Musizierpraxis vor allem für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Wenn sie auch in diesem Jahr unserer Einladung in den Rheingau folgen, lassen sie sich auf eines der bedeutendsten Oratorien der Musikgeschichte ein: „Die Schöpfung“, in der der Altmeister Joseph Haydn seine ganze musikalische Erzähl- und Malkunst aufbot. Der biblischen Schöpfungsgeschichte gab er das berühmteste Klanggewand aller Zeiten. Dass dessen Aufführung in den ehrwürdigen Eberbacher Klostermauern von kongenialer Lebendigkeit sein wird, dafür steht nicht nur das herausragende Ensemble. Auch Anna-Lucia Richter, Maximilian Schmitt und Florian Boesch sind die Garanten: allesamt Solisten, wie man sie Haydn nur wünschen kann, denn sie zeichnen sich aus durch beeindruckende Präsenz, Gestaltungslust und eine unvergleichliche Stimmkultur.

Karten

Karten- und Infoline: 0 67 23 / 60 21 70
www.rheingau-musik-festival.de 

Zusatzinfos

Shuttle-Service mit ESWE-Sonderbussen

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de