Von Klosterköchen und Weingärtnern - ein 5-Gänge Menü inkl. Wein

November
8

11:00 Uhr17:00 Uhr

Kategorien Newsletter, Veranstaltung, Kulinarisches
Veranstaltungsort Laiendormitorium, Kloster Eberbach
Preis € 175,00 / Person

Kloster Eberbach lädt ein zum Genießen!

Fünf Köche der Spitzenklasse. Zwei Weltklasse-Weine – zu jedem Gang. Ein perfektes Menü.

Dieser Sonntagmittag im Kloster Eberbach wird ein Genuss – Versprochen!

Schon der findige Klosterkoch Bernhard Buchinger (1606–1673) wusste, wie man geschickt Hochgenüsse für Gäste kreieren und trotzdem redlicher Ordensbruder sein kann. Eine kleine Sünde ist’s aber allemal wert, was Stiftung, Klosterküche und Weingüter am Sonntag, den 8. November, im großartigen Ambiente der ehemaligen Zisterzienserabtei auf die Teller und in die Gläser zaubern! Es ist uns gelungen, zu den erlesenen Weinen von Kloster Eberbach die Weingüter Trimbach aus dem Elsass, St. Antony aus Rheinhessen, A. Christmann aus der Pfalz, Meyer-Näkel von der Ahr und Joh. Jos. Prüm von der Mosel für dieses sinnliche Ereignis zu gewinnen. Los geht’s mit dem Aperitif auf dem Großen Klosterhof, bevor Flussgemüse, Herrgottsbscheißerle und weitere Köstlichkeiten im Laiendormitorium serviert werden.

Gastronomie: Sven Messerschmidt, Matthias Schmidt, Jürgen Patschicke, Ralf Pitsch, Sebastian Lühr

Weine: Kloster Eberbach, Trimbach, St. Antony, Joh. Jos. Prüm, A. Christmann und Meyer-Näkel

 

Kloster Eberbach Laiendormitorium

11.00 – 17.00 Uhr, € 175,00 pro Person

(Aperitif, Fünf-Gänge-Menü, Wein, Wasser, Kaffee)

Anmeldung bei: Birgit Weinhold, E-Mail: weinhold@dont-want-spam.weingut-kloster-eberbach.de, Tel. 06723 6046 225

 

 

Kontakt

Birgit Weinhold

Fon: +49 (0) 6723 6046-225
Fax: +49 (0) 6723 6046-420

Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach
Domäne Steinberg
65346 Eltville am Rhein

Nachricht senden

Anfahrt

Laiendormitorium, Kloster Eberbach
65346, Eltville im Rheingau

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de