Stiftung

„Raub im Klostermuseum“

Ein spannender Klosterkrimi für die ganze Familie

Hier geht's zu Teil 2 des Klosterkrimis

 

„Erlebe ein aufregendes Abenteuer mit Billy, Lucy, Lena und Peter und lerne viel über die spannenden Geheimnisse des Klosters. Nimm Dich in Acht vor Gespenstern, Verbrechern und vielen gefährlichen Plänen.“

 

Mehr zu den Autoren:

Leon, 13 Jahre (Autor) spielt gerne Fußball und ist am liebsten draußen in der Natur. Er liebt Tiere und hat einen kleinen Welpen, mit dem er gerne spielt. Sein Hase Peter war der Namensgeber für den cleveren Hund, der den Detektiv-Freunden beim „Raub im Klostermuseum“ bei der Aufklärung hilft.

 

Hannah, 10 Jahre (Illustratorin und Mitautorin), turnt und schreibt sehr gerne, u.a. Geschichten und Theaterstücke für ihre Freunde, die sie dann zusammen mit diesen vor Publikum aufführt. Später möchte sie gerne Autorin oder Schauspielerin werden und in einem Wohnwagen mit ihrem Hund und vielen Kaninchen leben. 

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de