Kontakt & Anfahrt Kloster Eberbach

via Frankfurt (BAB 5)

Am Nordwestkreuz Frankfurt in Richtung Wiesbaden auf die BAB 66 abbiegen. Der BAB 66 folgend an Wiesbaden vorbei in Richtung Rheingau (Eltville, Rüdesheim) weiterfahren. Die BAB 66 wird ab Walluf Bundesstraße B 42 (vierspurig) weitergeführt. Der B 42 folgen und ab Ausfahrt Kiedrich auf die Ausschilderung Kloster Eberbach achten. Den braunen Kulturhinweisschildern mit weißer Aufschrift 'Kloster Eberbach' durch Kiedrich folgen. Auf der Landesstraße L 3320 in Richtung Hattenheim weiterfahren. Das Klostergelände befindet im Kisselbachtal rechts der Landesstraße (scharfe Linkskurve).

via Flughafen Frankfurt (BAB 3 / BAB 5)

Über die BAB 5 kommend am Frankfurter Kreuz auf die BAB 3 wechseln. Richtung Wiesbaden am Wiesbadener Kreuz auf die BAB 66 abbiegen. Der BAB 66 folgend an Wiesbaden vorbei in Richtung Rheingau (Eltville, Rüdesheim) weiterfahren. Die BAB 66 wird ab Walluf Bundesstraße B 42 (vierspurig) weitergeführt. Der B 42 folgen und ab Ausfahrt Kiedrich auf die Ausschilderung Kloster Eberbach achten. Den braunen Kulturhinweisschildern mit weißer Aufschrift 'Kloster Eberbach' durch Kiedrich folgen. Auf der Landesstraße L 3320 in Richtung Hattenheim weiterfahren. Das Klostergelände befindet im Kisselbachtal rechts der Landesstraße (scharfe Linkskurve).

via Flughafen Frankfurt-Hahn (BAB 61 / BAB 60 -63 -67)

Am Autobahndreieck Mainz in Richtung Wiesbaden auf die BAB 643 abbiegen. Über die Schiersteiner Brücke zum Schiersteiner Kreuz fahren und dort auf die BAB 66 in Richtung Rüdesheim wechseln. Der BAB 66 folgend an Wiesbaden vorbei in Richtung Rheingau (Eltville, Rüdesheim) weiterfahren. Die BAB 66 wird ab Walluf Bundesstraße B 42 (vierspurig) weitergeführt. Der B 42 folgen und ab Ausfahrt Kiedrich auf die Ausschilderung Kloster Eberbach achten. Den braunen Kulturhinweisschildern mit weißer Aufschrift 'Kloster Eberbach' durch Kiedrich folgen. Auf der Landesstraße L 3320 in Richtung Hattenheim weiterfahren. Das Klostergelände befindet im Kisselbachtal rechts der Landesstraße (scharfe Linkskurve).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Anreise ist problemlos auch mit den Öffentlichen Nahverkehrsmitteln möglich.
Vom Bahnhof Eltville verkehrt stündlich die Linie 172 zur Haltestelle Kloster Eberbach (Barockpforte). Darüber hinaus sind Fernverbindungen erst ab Wiesbaden, Mainz oder Frankfurt zu empfehlen.
Die taggenauen Ankunfts- und Abfahrtszeiten entznehmen Sie bitte dem Fahrplan der Haltestelle 'Kloster Eberbach' (Bitte auf separat öffnenden Rhein-Main-Verkehrsverbund-Seite Haltestelle und Termin eintragen und dem Dialog folgen.)

Bitte beachten Sie, dass die Parkmöglichkeiten vorort – insbesondere im Rahmen größerer Publikumsveranstaltungen – sehr begrenzt sind. Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel und zahlen Sie für Ihre Eintrittskarte ins Kloster 1 Euro weniger (Vorlage des Fahrscheins).

Lageplan

Lageplan Kloster Eberbach

Aufgrund der umfangreichen Baumaßnahmen im Zusammenhang mit den Projekten der Generalsanierung sind die Abstellflächen innerhalb der Klosteranlage stark eingeschränkt. Veranstaltungsteilnehmer werden gebeten, die außerhalb der Klostermauer verfügbaren Stellflächen zu nutzen.
Derzeit können PKWs auf den gekennzeichneten Parkplätze 'P-Ost' und 'P-West' abgestellt werden. Für Busse ist die Einfahrt in die Klosteranlage nicht gestattet. Diese nutzen bitte die ausgewiesenen Parkplätze im Bereich 'P-West'.

Zentraler Treffpunkt für alle Veranstaltungen - sofern vom Veranstalter nichts anderes mitgeteilt wurde - ist die Klosterkasse.
Die Abendkasse für Konzerte innerhalb der Klausur (Kreuzgang, Basilika, Mönchsrefektorium usw.) befindet sich unter dem Portikus am Beginn der Klostergasse (östliche Vorfläche des Konversenbaus).
Für Rückfragen beachten Sie bitte die Öffnungszeiten des Stiftungsbüros und der Klosterkasse.

Download Lageplan A4 (1,8 MB)

Kontakt

Freundeskreis Kloster Eberbach e.V.

Fon: +49 (0) 6123 6052-88

65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Alle Kontakte Stiftung Kloster Eberbach
Newsletter-Anmeldung
Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de