Öffentliche Baustellenführung in der Basilika

April
11

11.04.2018; 18:00 Uhr – 11.04.2018; 19:30 Uhr

Kategorien Führungen mit Themenschwerpunkt, Vorträge
Veranstalter Stiftung Kloster Eberbach
Veranstaltungsort Bibliothekssaal, Kloster Eberbach
Preis gegen Spende für den Erhalt des Klosters

Ein Blick hinter die Kulissen der Sanierung

Die Basilika ist das Herzstück des Besucherrundgangs. Ihre Architektur mit romanischen und gotischen Einflüssen und ihre Akustik begeistern jedes Jahr tausende von Besucherinnen und Besuchern. 


Die Sanierung der Klosterkirche startet im Frühjahr 2018 und wird die kommenden fünf Jahre andauern. Damit die Basilika auch weiterhin zugänglich ist und für Veranstaltungen genutzt werden kann, erfolgen die Bauarbeiten während des laufenden Betriebs. 

Bei der öffentlichen Baustellenführung informiert Sie Sebastian Macho, Leiter des Facility Managements der Stiftung Kloster Eberbach, über die geplanten Bauabschnitte und gibt Interessierten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen einer der größten Baumaßnahmen der Generalsanierung zu werfen. 

Die Veranstaltung startet im Bibliothekssaal des Klosters und führt danach in die Basilika. Teilnehmen können bis zu 25 Personen. Der Eintritt ist frei – Besucherinnen und Besucher werden um eine Spende zum Erhalt der Klosteranlage gebeten. Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Zuwendungsbestätigung aus. 

Bitte melden Sie sich bis zum 01.04.2018 telefonisch oder per Mail an:

Tel.: (0)6723-9178110

Mail: presse@dont-want-spam.kloster-eberbach.de

Zusatzinfos

Aufgrund der historischen Räume ist nur ein Teil der Bereiche barrierefrei. Bitte melden Sie sich im Vorfeld beim Veranstalter an, damit wir eine barrierefreie Führung einplanen können.

Kontakt

Stiftung Kloster Eberbach

Stiftung Kloster Eberbach

Fon: +49 (0) 6723 9178-100
Fax: +49 (0) 6723 9178-101

Kloster Eberbach
D-65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Anfahrt

Bibliothekssaal, Kloster Eberbach
65346, Eltville im Rheingau

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de