Weltbekannter Drehort Kloster Eberbach

Wenn der Rheingau dem Traum eines Dichters entsprungen sein könnte, wie einst Heinrich von Kleist formulierte, dann gilt dies für sein wohl berühmtestes Wahrzeichen, das Kloster Eberbach, nur umso mehr.

Der Name der Rose

Ausgehend von der europäischen Bedeutung als eine der wenigen fast vollständig erhaltenen Zisterzienserabteien hat vor allem die so erfolgreiche Verfilmung des Romans "Der Name der Rose" von Umberto Eco zum Weltruf von Kloster Eberbach wesentlich beigetragen. Kein Wunder also, dass Kloster Eberbach bis in die Gegenwart immer wieder kreative Köpfe, Kunstschaffende und Produzenten aus aller Welt anzieht.

Das wohl prominentestes Beispiel für die mediale Integration der historischen Stätte in die Neuzeit führte ein internationales Film- und Darstellerteam, unter ihnen Jean-Jacques Annaud und der populäre Hauptdarsteller Sean Connery, in den Rheingau, um dort im Winterhalbjahr 1985 / 86 im Kloster Eberbach mit viel Aufwand das Mittelalter wieder lebendig werden zu lassen. Auf den Spuren der Mönche wandelnd war es eine herausragend eindrucksvolle Erfahrung für alle Beteiligten; und letztlich auch ein Grund für den großen Erfolg beim Publikum.

Doch es gibt weit mehr namhafte Produktionen, die in den vergangenen Jahren die romanischen Räumlichkeiten, die vielgestaltigen Möglichkeiten, die besondere Atmosphäre und nicht zuletzt die sehr guten Produktionsbedingungen hier im Kloster Eberbach kennen gelernt haben.

Location

Neben dem Kino-Bestseller "Der Name der Rose" haben sich vorher und nachher zahlreiche namhafte Produktionen im Kloster Eberbach aufgehalten.

Produktionen

Regelmäßig finden die nahezu unveränderten Klosterräume Verwendung in den unterschiedlichsten Medienproduktionen.

Trailer "Game of Thrones"

Anfang Februar 2015 startet für Sky Deutschland die Produktion besonders aufwändiger Werbetrailer, die den exklusiven Start der 5. Staffel der Serie "Game of Thrones" begleiten sollen.

DSDS - Finalshow in der Basilika

Die erfolgreiche Unterhaltungssendung "Deutschland sucht den Superstar" kommt mit der 13. Staffel ins Kloster Eberbach – die Jury um Dieter Bohlen kürt neun Finalisten.

Drehgenehmigung

Auch wenn sich die Stiftung Kloster Eberbach grundsätzlich aufgeschlossen und interessiert zeigt, so muss Sie doch verbindlichen Einfluss auf die Art und den Umfang der geplanten Aufnahmen nehmen können.

Fakten

Natürlich legt eine Klosteranlage sich als Filmkulisse auf ein bestimmtes Genre fest. Dennoch kann kaum ein anderer Drehort so authentisch und nachhaltig wirken wie es die ehemalige Zisterzienserabtei Eberbach vermag.

Gestattungsvertrag

Für gewerbliche Aufnahmen und Produktionen muss eine schriftliche Dokumentation der für beide Seiten wichtigsten Faktoren im Rahmen eines Gestattungsvertrags festgelegt werden.

Das kleinste Konzert der Welt

Unheilig im Kloster Eberbach – der Graf bringt mit seiner starken Stimme das Kirchen-Gemäuer der Basilika des Klosters Eberbach zum Beben.

Führungen & Veranstaltungen

Im Kloster Eberbach erklingt am 10. Dezember 2016 adventliche Musik: Zu diesem besonderen Gemeinschaftserlebnis in der Vorweihnachtszeit lädt HIT RADI… [Weiterlesen]

Jetzt den Trailer ansehen> Das ganz besondere A Cappella Weihnachtskonzert im Laiendormitorium (geheizt) - präsentiert von der A Capella Agentur ma… [Weiterlesen]

Sie sind Hobbywinzer und interessieren sich für einen professionellen Rebschnittkurs? Bei uns in der Domäne Bergstraße erhalten Sie die Anleitung dazu… [Weiterlesen]

Führungen und Veranstaltungen finden
Newsletter-Anmeldung
Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de