Kulisse für lebendiges Mittelalter – Kloster Eberbach

Natürlich legt eine Klosteranlage sich als Filmkulisse auf ein bestimmtes Genre fest. Dennoch kann kaum ein anderer Drehort so

authentisch und nachhaltig wirken wie es die ehemalige Zisterzienserabtei Eberbach im Rheingau vermag.

Newsletter-Anmeldung

Führungen & Veranstaltungen

Zisterzienser-Tag

August
27

15:00 Uhr: Vortrag P. Dr. Hermann-Josef Roth OCist: Zisterzienser zwischen Reformation und katholischer Reform - Rückblick und Ausblick 18:00 Uhr: Zis… [Weiterlesen]

Immer im September präsentiert die Stiftung Kloster Eberbach den Kultfilm "Der Name der Rose" am Original-Drehort. Seit mehr als 10 Jahren n… [Weiterlesen]

Kloster Eberbach und "Der Name der Rose" - ein Welterfolg! Führungen und eindrucksvolles Kinoerlebnis - Vorführung der englischsprachigen Fa… [Weiterlesen]

Dr. Hartmut Heinemann: Barocke Kartenkunst am Mittelrhein - Der Rheingauer Landmesser Andreas Trauttner (1702-1782) und sein Werk [Weiterlesen]

Anschließend an den geführten Klosterrundgang haben Weinkenner und Klostergenießer sicherlich einiges dazugelernt. Versierte Gästeführer präsentieren … [Weiterlesen]

„Wie friedlich wäre doch das Leben ohne die Liebe, wie ruhig, wie sicher ... und wie öde.“ Diese Worte kommen aus dem Mund von Sean Connery, der im Fi… [Weiterlesen]

Unsere Kinderführung findet parallel zur Erwachsenen-Führung statt. - Kinder und Kloster Eberbach. Das ist eine ganz besondere Erlebniswelt. Ihr habt … [Weiterlesen]

DAS WEINGUT KLOSTER EBERBACH IST DABEI! Die Medienagenten laden gemeinsam mit dem Weingut Fritz-Ritter ausgefallenen Weinmacher ein. Alle präsentieren… [Weiterlesen]

Pfingstsonntag 2017 Georg Friedrich Händel: JoshuaOratorium für Soli, Chor und Orchester HWV 64 Hannah Morrison, SopranFranz Vitzthum, AltusAndreas We… [Weiterlesen]

Führungen und Veranstaltungen finden
Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de