Italienische Serenade

Juli
10

10.07.2019; 20:00 Uhr

Kategorie Konzerte / concerts
Veranstalter Rheingau Musik Festival
Veranstaltungsort Kreuzgang, Kloster Eberbach
Preis 60,– 50,– 40,– 20,– Euro

Rheingau Musik Festival

English Description

Leia Zhu Violine
Raphaela Gromes Violoncello
Festival Strings Lucerne
Alexander Janiczek
Violine & Leitung Ottorino Respighi Antiche Danze ed Arie per liuto, Suite Nr. 3 P 172
Gioacchino Rossini „Une larme“. Thema und Variationen
Jacques Offenbach Hommage à Rossini: Fantaisie pour violoncelle et orchestre
Niccolò Paganini Rondo „La Campanella“ aus: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 h-Moll op. 7 MS 48 „La Campanella“
Pjotr Iljitsch Tschaikowski Streichsextett d-Moll op. 70 TH 118 „Souvenir de Florence“ Konzertvergnügen unter freiem Himmel Sie sind bereits eine schöne Tradition, die Serenaden im Kreuzgang von Kloster Eberbach. Dabei stehen dieses Mal Werke auf dem Programm, die der beim Publikum nördlich der Alpen so beliebten Italianità frönen. Ein stimmungsvolles und von mediterranem Flair durchflutetes Konzertvergnügen, das für gute Laune sorgt und den Hörern nicht nur ein Wiedersehen mit den Festival Strings Lucerne ermöglicht, sondern auch mit der sympathischen Nachwuchscellistin Raphaela Gromes, die bereits beim Klassik-Marathon 2017 die Herzen des Publikums im Sturm erobert hat. Hinzu tritt eine der Jüngsten im diesjährigen Festivalsommer: Leia Zhu, Britin mit chinesischen Wurzeln, gerade 12, spielt seit sie drei ist, räumt Preise über Preise ab und macht zum ersten Mal im Rheingau Station. Karten Karten- und Infoline: 0 67 23 / 60 21 70
www.rheingau-musik-festival.de

Zusatzinfos

Shuttle-Service mit ESWE-Sonderbussen

Tickets kaufen

Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de