Weinführungen - das Erlebnis "Weinkloster"

Die allgemeine Klosterbesichtigung mit begleitender Weinverkostung für Gruppen ab 10 bzw. 15 Personen

Unsere Weinführungen sind die ideale Verbindung zwischen der fast 900jährigen, handwerklich herausragenden Klosterarchitektur und dem ebenso traditonsreichen wie oft prämierten Weinbau.

Kulturhistorische Führung durch die Abtei mit begleitender Verkostung von erlesenen Weinen aus Deutschlands größtem Weingut

Sinnlicher als bei dieser Führung kann man die seit den Zeiten der Zisterzienser in Eberbach gepflegte Kunst des Weinbaus kaum erfahren.

Auf den Spuren der Eberbacher Mönche "schlendern" Sie mit einem versierten Gästeführer durch das Kloster Eberbach. Halten Sie Ihren Besuch kurz, aber intensiv. Oder verweilen Sie im stimmungsvollen Hospitalkeller mit Blick in die Eberbacher Schatzkammer. Probieren Sie die bekannten Rheingauer Rieslinge untereinander oder kombinieren Sie sie mit hochklassigen Rotweinen.

Wir unterscheiden fünf verschieden ausgestattete oder vom Ablauf her besondere Weinführungen. Lesen Sie sich ein und buchen Sie nicht nur den Termin, sondern auch das gewünschte Programm nach Ihren persönlichen Vorlieben.

Unsere Empfehlung ist aber die Schlenderweinprobe, die den Wandelgang durch den historischen Cabinetkeller, den eleganten hochgotischen Kapitelsaal, das ausdrucksstarke kreuzgratgewölbte Mönchsdormitorium, das festlich barocke Mönchsrefektorium und die monumentale romanische Klosterkirche (Basilika) erst durch die Weinverkostung an diesen Orten zu einem so einprägsamen Erlebnis macht.

Zur Online-Buchung

Die Schlender-Weinprobe

Und das erwartet Sie bei der Schlender-Weinprobe:

Geführter Klosterrundgang mit sechs Stationen, an denen sechs herrliche Weine aus der Produktion des Weinguts Kloster Eberbach verkostet werden. Im Rahmen einer Schlender-Weinprobe lernen Sie die ehemalige Zisterzienserabtei in all ihren Facetten eindrucksvoll kennen.

Sechs erlesene Weine während der Klosterbesichtigung

Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Teilnahmegebühr: 23,00 € je Teilnehmer
zzgl. Führungsgebühr: 55,00 € je Gruppe (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen, max. 30 Teilnehmer je Gruppe). Die Teilnehmerzahl ist nach oben nicht begrenzt.

Fremdsprachige Führungen: Es stehen Gästeführer für die Sprachen Englisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Schwedisch und Spanisch zur Verfügung. Für fremdsprachige Führungen beträgt das Honorar 65,00 € je Gruppe.

Nachtveranstaltungen: Es wird ein Aufschlag auf das Gästeführerhonorar von 10,00 € je Gruppe erhoben, wenn die Veranstaltung nach 20.00 Uhr (April bis Oktober) bzw. nach 19.00 Uhr (November bis März) beginnt.

Buchung
Der Auftraggeber erhält vom Veranstaltungsmanagement eine schriftliche Vereinbarung. Erst mit der Rücksendung des gegengezeichneten Exemplars wird der Buchungsvorgang abgeschlossen. Zur Übermittlung genügt der Versand per Fax. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zur Online-Buchung

Stiftung Kloster Eberbach Führungen und Weinführungen

Stiftung Kloster Eberbach

Fon: +49 (0)6723 9178-150
Fax: +49 (0)6723 9178-28-150

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Die Eberbacher Rieslingprobe

Und das erwartet Sie bei der Eberbacher Rieslingprobe:

Geführter Klosterrundgang mit anschließender Verkostung von drei Kabinettweinen aus der Riesling-Produktion des Weinguts Kloster Eberbach. Die Eberbacher Rieslingprobe wird als Stehprobe im historischen Cabinet-Keller durchgeführt.

Drei besondere Rieslingweine und eine Klosterbesichtigung

Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Teilnahmegebühr: 15,50 € je Teilnehmer
zzgl. Führungsgebühr: 55,00 € je Gruppe (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, max. 30 Teilnehmer je Gruppe). Die Teilnehmerzahl ist nach oben nicht begrenzt.

Fremdsprachige Führungen: Es stehen Gästeführer für die Sprachen Englisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Schwedisch und Spanisch zur Verfügung. Für fremdsprachige Führungen beträgt das Honorar 65,00 € je Gruppe.

Nachtveranstaltungen: Es wird ein Aufschlag auf das Gästeführerhonorar von 10,00 € je Gruppe erhoben, wenn die Veranstaltung nach 20:00 Uhr (April bis Oktober) bzw. nach 19.00 Uhr (November bis März) beginnt.

Buchung
Der Auftraggeber erhält vom Veranstaltungsmanagement eine schriftliche Vereinbarung. Erst mit der Rücksendung des gegengezeichneten Exemplars wird der Buchungsvorgang abgeschlossen. Zur Übermittlung genügt der Versand per Fax. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zur Online-Buchung

Stiftung Kloster Eberbach Führungen und Weinführungen

Stiftung Kloster Eberbach

Fon: +49 (0)6723 9178-150
Fax: +49 (0)6723 9178-28-150

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Die Hospital-Weinprobe

Und das erwartet Sie bei der Hospital-Weinpobe:

Der geführter Klosterrundgang endet im ehemaligen Hospital des Klosters. Dort, wo zuletzt die Trauben angeliefert, gekeltert und die Fässer befüllt wurden, verkosten Sie fünf ausgewogene Weißweine aus der Produktion des Weinguts Kloster Eberbach. Die Stehprobe im historischen Hospital wird Sie begeistern.

Fünf ausgesuchte Kreszenzen im historischen Hospitalkeller

Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Teilnahmegebühr: 21,00 € je Teilnehmer
zzgl. Führungsgebühr: 55,00 € je Gruppe (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, max. 30 Teilnehmer je Gruppe). Die Teilnehmerzahl ist nach oben nicht begrenzt.

Fremdsprachige Führungen: Es stehen Gästeführer für die Sprachen Englisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Schwedisch und Spanisch zur Verfügung. Für fremdsprachige Führungen beträgt das Honorar 65,00 € je Gruppe.

Nachtveranstaltungen: Es wird ein Aufschlag auf das Gästeführerhonorar von 10,00 € je Gruppe erhoben, wenn die Veranstaltung nach 20:00 Uhr (April bis Oktober) bzw. nach 19:00 Uhr (November bis März) beginnt.

Buchung
Der Auftraggeber erhält vom Veranstaltungsmanagement eine schriftliche Vereinbarung. Erst mit der Rücksendung des gegengezeichneten Exemplars wird der Buchungsvorgang abgeschlossen. Zur Übermittlung genügt der Versand per Fax. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zur Online-Buchung

Stiftung Kloster Eberbach Führungen und Weinführungen

Stiftung Kloster Eberbach

Fon: +49 (0)6723 9178-150
Fax: +49 (0)6723 9178-28-150

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Die Burgunderprobe

Und das erwartet Sie bei der Burgunderprobe:

Während des geführten Klosterrundgangs hören Sie viel über das Wirken der Zisterzienser. Doch zum Abschluss erleben Sie deren Vermächtnis: Sie verkosten drei Burgunderweine aus der Produktion des Weinguts Kloster Eberbach im ehemaligen Bruderraum (Fraternei) und Cabinet-Keller.

Drei Burgunder auf die Tradition der Zisterziensermönche

Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Teilnahmegebühr: 20,00 € je Teilnehmer
zzgl. Führungsgebühr: 55,00 € je Gruppe (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, max. 30 Teilnehmer je Gruppe). Die Teilnehmerzahl ist nach oben nicht begrenzt.

Fremdsprachige Führungen: Es stehen Gästeführer für die Sprachen Englisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Schwedisch und Spanisch zur Verfügung. Für fremdsprachige Führungen beträgt das Honorar 65,00 € je Gruppe.

Nachtveranstaltungen: Es wird ein Aufschlag auf das Gästeführerhonorar von 10,00 € je Gruppe erhoben, wenn die Veranstaltung nach 20:00 Uhr (April bis Oktober) bzw. nach 19:00 Uhr (November bis März) beginnt.

Buchung
Der Auftraggeber erhält vom Veranstaltungsmanagement eine schriftliche Vereinbarung. Erst mit der Rücksendung des gegengezeichneten Exemplars wird der Buchungsvorgang abgeschlossen. Zur Übermittlung genügt der Versand per Fax. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zur Online-Buchung

Stiftung Kloster Eberbach Führungen und Weinführungen

Stiftung Kloster Eberbach

Fon: +49 (0)6723 9178-150
Fax: +49 (0)6723 9178-28-150

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Die Zisterzienserprobe

Und das erwartet Sie bei der Zisterzienserprobe:

Nach dem geführten Klosterrundgang, der Ihnen das Wesen und die Kunstfertigkeiten der Zisterzienser näher gebracht hat, schließt sich die Verkostung von fünf Weinen aus der Produktion des Weinguts Kloster Eberbach an.

Fünf Rot- und Weißweine beschließen die Klosterbesichtigung

Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: an der Klosterkasse
Gästeführer: Mitglieder des Vereins der Eltviller Gästeführer e.V.
Teilnahmegebühr: 22,00 € je Teilnehmer
zzgl. Honorar des Probenleiters: 55,00 € je Gruppe (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, max. 30 Teilnehmer).

Fremdsprachige Führungen: Es stehen Gästeführer für die Sprachen Englisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Schwedisch und Spanisch zur Verfügung. Für fremdsprachige Führungen beträgt das Honorar 65,00 € je Gruppe.

Nachtveranstaltungen: Es wird ein Aufschlag auf das Gästeführerhonorar von 10,00 € je Gruppe erhoben, wenn die Veranstaltung nach 20:00 Uhr (April bis Oktober) bzw. nach 19:00 Uhr (November bis März) beginnt.

Buchung
Der Auftraggeber erhält vom Veranstaltungsmanagement eine schriftliche Vereinbarung. Erst mit der Rücksendung des gegengezeichneten Exemplars wird der Buchungsvorgang abgeschlossen. Zur Übermittlung genügt der Versand per Fax. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zur Online-Buchung

Stiftung Kloster Eberbach Führungen und Weinführungen

Stiftung Kloster Eberbach

Fon: +49 (0)6723 9178-150
Fax: +49 (0)6723 9178-28-150

Stiftung Kloster Eberbach
65346 Eltville im Rheingau

Nachricht senden

Weinerlebnis im Steinbergkeller

Die Weinführungen im Kloster Eberbach sind schon etwas Besonderes. Doch auch der Besuch in einer der modernsten Weinkellereien Europas ist sehr zu empfehlen.

80 Stufen hinab in die moderne Tradition

Die Eltviller Gästeführerinnen und Gästeführer nehmen Sie mit zu einem Zeitensprung, wenn Sie an einer unserer Cabinetkellerweinproben teilnehmen. Diese finden nur im Sommerhalbjahr statt und sind als abwechslungs- und lehrreiche Weinwanderung konzipiert.

Natürlich gibt es auch das pure Erlebnis: Treffpunkt Steinbergkeller. Der Gästeführer begleitet Sie durch die Domäne Steinberg, führt Sie hinab in die Steinbergkellerei und präsentiert Ihnen dort drei herrliche Weine zur Verkostung: Ihr persönliches Weinerlebnis Steinbergkeller.

Führungen & Veranstaltungen

Beginn: Vorprobe 9:30 Uhr – Versteigerung: 13:00 Uhr Der VDP.Rheingau und die Hessischen Staatsweingüter Kloster Eberbach versteigern einmal im Jahr i… [Weiterlesen]

Klirrende Kälte, schummriges Licht, altes Gemäuer. Kloster Eberbach im Winterhalbjahr. Genießen Sie - warm eingepackt - den Rundgang durch die Klausur… [Weiterlesen]

Schlendern Sie mit einem Glas Wein in der Hand durch das Kloster und erleben Sie die Abtei mit allen Sinnen! Von Anfang an ist das Kloster Eberbach au… [Weiterlesen]

Führungen und Veranstaltungen finden
Newsletter-Anmeldung
Stiftung Kloster Eberbach

65346 Eltville am Rhein, Telefon: +49 (0) 6723 9178-100, Fax: +49 (0) 6723 9178-105, info@dont-want-spam.kloster-eberbach.de