Logo Kloster Eberbach
Vor Ort

Aktuelle Termine

Aktuelle Informationen aus Kloster Eberbach

Liebe Gäste,

wir empfangen Sie täglich zur Besichtigung von 10 bis 19 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 9 bis 19 Uhr.
Karten für den Klosterbesuch können Sie jederzeit online sowie vor Ort erwerben.

Aufgrund von aktuellen Bauarbeiten, Konzerten und Veranstaltungen kann es zu Beeinträchtigungen des Besuchserlebnisses im Klosterrundgang kommen.

Bitte beachten Sie unsere Sonderöffnungszeiten während des Rheingau Musik Festivals.

Die Vinothek & WineBar1136 hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
Sie können unsere Weine auch jederzeit in unserer Online-Vinothek bestellen.

Beste Grüße
Ihr Kloster-Eberbach-Team

Online-Vinothek PLAYMOBIL-Weltreise

03 Oktober
Kinoerlebnis

kinoSommer: "Der Name der Rose" - am Original Drehort

03.10.2024 ⋅ 17:30 Uhr – 22:30 Uhr

„Der Name der Rose“ - kinoSommer im Kloster Eberbach

Beschreibung

„Der Name der Rose“ - kinoSommer im Kloster Eberbach

Kloster Eberbach und „Der Name der Rose“ – ein Welterfolg! Führungen und beeindruckendes Kinoerlebnis – Deutschsprachige Vorführung am Original-Drehort.

Das ganz besondere Kinoerlebnis in der Basilika! Einmal im Jahr zeigt die Stiftung Kloster Eberbach die deutschsprachige Fassung von „Der Name der Rose“ in der Original-Kulisse und nimmt damit seit mehr als 20 Jahren am KinoSommer Hessen teil.

Umrahmt wird das Kinoerlebnis von ca. 20-minütige Themenführungen, die die Klostergeschichte mit Anekdoten und Informationen rund um die Dreharbeiten verbinden. Wandeln Sie auf den Spuren von Regisseur Jean-Jacques Annaud, Schauspieler Sean Connery und Produzent Bernd Eichinger durch das Kloster!

  • Veranstalter: Stiftung Kloster Eberbach in Zusammenarbeit mit dem Film- und Kinobüro Hessen
  • Veranstaltungsort: Eltville
  • Zeit: 03.10.2024 ⋅ 17:30 Uhr – 22:30 Uhr
  • Preis: 23,00 €

Zusatzinfos

Einlass: 17:30 Uhr / Beginn der fortlaufenden 20-minütigen Führungen ab 18:00 Uhr / Einlass in die Basilika: 19:30 Uhr / Filmbeginn: 20:00 Uhr

Unbeheizter Raum – wir empfehlen warme Kleidung und Decken!

Aufgrund des historischen Raumgrundrisses befinden sich alle Sitzplätze auf einer Ebene. Die Veranstaltung wird ohne Ermäßigungen angeboten. Menschen mit Handicap werden gebeten, Ihr Kommen beim Veranstalter anzukündigen.

Altersfreigabe des Films: ab 16 Jahren. Die Mitnahme von Gläsern in die Basilika ist nicht gestattet.

Aufgrund der Einbahnstraßen-Einrichtung entfällt die Haltestelle „Kloster Eberbach“ der Buslinie 172! Nächstgelegene Haltestelle „Eichberg Verwaltung“.

3. Oktober 2024: deutsche Fassung
4. Oktober 2024: deutsche Fassung mit englischem Untertitel
5. Oktober 2024: deutsche Fassung

Kontakt

Stiftung Kloster Eberbach
Kloster Eberbach
65436 Eltville

E-Mail: kinosommer@kloster-eberbach.de
Telefon: 06723 9178-115

Nachricht senden

Anfahrt

Kloster Eberbach
Kloster-Eberbach-Straße 1
65346 Eltville am Rhein
Deutschland

Bei Google Maps anzeigen

04 Oktober
Kinoerlebnis

kinoSommer: "Der Name der Rose" - am Original Drehort

04.10.2024 ⋅ 17:30 Uhr – 22:30 Uhr

„Der Name der Rose“ - kinoSommer im Kloster Eberbach

Beschreibung

„Der Name der Rose“ - kinoSommer im Kloster Eberbach

Kloster Eberbach und „Der Name der Rose“ – ein Welterfolg! Führungen und beeindruckendes Kinoerlebnis – Deutschsprachige Vorführung am Original-Drehort.

Das ganz besondere Kinoerlebnis in der Basilika! Einmal im Jahr zeigt die Stiftung Kloster Eberbach die deutschsprachige Fassung von „Der Name der Rose“ in der Original-Kulisse und nimmt damit seit mehr als 20 Jahren am KinoSommer Hessen teil.

Umrahmt wird das Kinoerlebnis von ca. 20-minütige Themenführungen, die die Klostergeschichte mit Anekdoten und Informationen rund um die Dreharbeiten verbinden. Wandeln Sie auf den Spuren von Regisseur Jean-Jacques Annaud, Schauspieler Sean Connery und Produzent Bernd Eichinger durch das Kloster!

  • Veranstalter: Stiftung Kloster Eberbach in Zusammenarbeit mit dem Film- und Kinobüro Hessen
  • Veranstaltungsort: Eltville
  • Zeit: 04.10.2024 ⋅ 17:30 Uhr – 22:30 Uhr
  • Preis: 23,00 €

Zusatzinfos

Einlass: 17:30 Uhr / Beginn der fortlaufenden 20-minütigen Führungen ab 18:00 Uhr / Einlass in die Basilika: 19:30 Uhr / Filmbeginn: 20:00 Uhr

Unbeheizter Raum – wir empfehlen warme Kleidung und Decken!

Aufgrund des historischen Raumgrundrisses befinden sich alle Sitzplätze auf einer Ebene. Die Veranstaltung wird ohne Ermäßigungen angeboten. Menschen mit Handicap werden gebeten, Ihr Kommen beim Veranstalter anzukündigen.

Altersfreigabe des Films: ab 16 Jahren. Die Mitnahme von Gläsern in die Basilika ist nicht gestattet.

Aufgrund der Einbahnstraßen-Einrichtung entfällt die Haltestelle „Kloster Eberbach“ der Buslinie 172! Nächstgelegene Haltestelle „Eichberg Verwaltung“.

3. Oktober 2024: deutsche Fassung
4. Oktober 2024: deutsche Fassung mit englischem Untertitel
5. Oktober 2024: deutsche Fassung

Kontakt

Stiftung Kloster Eberbach
Kloster Eberbach
65436 Eltville

E-Mail: kinosommer@kloster-eberbach.de
Telefon: 06723 9178-115

Nachricht senden

Anfahrt

Kloster Eberbach
Kloster-Eberbach-Straße 1
65346 Eltville am Rhein
Deutschland

Bei Google Maps anzeigen

05 Oktober
Kinoerlebnis

kinoSommer: "Der Name der Rose" - am Original Drehort

05.10.2024 ⋅ 17:30 Uhr – 22:30 Uhr

„Der Name der Rose“ - kinoSommer im Kloster Eberbach

Beschreibung

„Der Name der Rose“ - kinoSommer im Kloster Eberbach

Kloster Eberbach und „Der Name der Rose“ – ein Welterfolg! Führungen und beeindruckendes Kinoerlebnis – Deutschsprachige Vorführung am Original-Drehort.

Das ganz besondere Kinoerlebnis in der Basilika! Einmal im Jahr zeigt die Stiftung Kloster Eberbach die deutschsprachige Fassung von „Der Name der Rose“ in der Original-Kulisse und nimmt damit seit mehr als 20 Jahren am KinoSommer Hessen teil.

Umrahmt wird das Kinoerlebnis von ca. 20-minütige Themenführungen, die die Klostergeschichte mit Anekdoten und Informationen rund um die Dreharbeiten verbinden. Wandeln Sie auf den Spuren von Regisseur Jean-Jacques Annaud, Schauspieler Sean Connery und Produzent Bernd Eichinger durch das Kloster!

  • Veranstalter: Stiftung Kloster Eberbach in Zusammenarbeit mit dem Film- und Kinobüro Hessen
  • Veranstaltungsort: Eltville
  • Zeit: 05.10.2024 ⋅ 17:30 Uhr – 22:30 Uhr
  • Preis: 23,00 €

Zusatzinfos

Einlass: 17:30 Uhr / Beginn der fortlaufenden 20-minütigen Führungen ab 18:00 Uhr / Einlass in die Basilika: 19:30 Uhr / Filmbeginn: 20:00 Uhr

Unbeheizter Raum – wir empfehlen warme Kleidung und Decken!

Aufgrund des historischen Raumgrundrisses befinden sich alle Sitzplätze auf einer Ebene. Die Veranstaltung wird ohne Ermäßigungen angeboten. Menschen mit Handicap werden gebeten, Ihr Kommen beim Veranstalter anzukündigen.

Altersfreigabe des Films: ab 16 Jahren. Die Mitnahme von Gläsern in die Basilika ist nicht gestattet.

Aufgrund der Einbahnstraßen-Einrichtung entfällt die Haltestelle „Kloster Eberbach“ der Buslinie 172! Nächstgelegene Haltestelle „Eichberg Verwaltung“.

3. Oktober 2024: deutsche Fassung
4. Oktober 2024: deutsche Fassung mit englischem Untertitel
5. Oktober 2024: deutsche Fassung

Kontakt

Stiftung Kloster Eberbach
Kloster Eberbach
65436 Eltville

E-Mail: kinosommer@kloster-eberbach.de
Telefon: 06723 9178-115

Nachricht senden

Anfahrt

Kloster Eberbach
Kloster-Eberbach-Straße 1
65346 Eltville am Rhein
Deutschland

Bei Google Maps anzeigen

Impressionen

Runden Sie Ihren Besuch ab!

Gastronomie

Gastronomie

Unsere Klostergastronomie verwöhnt sie mit ehrlichen und bodenständigen Speisen aus der Region: frisch und saisonal, traditionsbewusst und zeitgemäß.

Mehr erfahren
Hotel

Hotel

Das Hotel Kloster Eberbach liegt direkt neben dem Prälatengarten. Der Bau wurde bereits im 16. Jahrhundert zum Gästehaus umgebaut. Hier fühlt man sich wohl!

Mehr erfahren
Rundgang

Rundgang

Erleben Sie 900 Jahre Geschichte und tauchen Sie ein in die beeindruckende Welt und das Leben der Gründer von Kloster Eberbach, der Zisterziensermönche!

Mehr erfahren